Nusskranz

Nusskranz
Bewerten Sie dieses Rezept!
Nusskranz
Rezept drucken
Nusskranz
Rezept drucken
Zutaten
Teig
Füllung
Guss
Portionen:
Rezept Hinweise

Zubereitung:

  1. Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Eigelb und die lauwarme Milch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Nun die Butter in Flocken nach und nach gut unterkneten.
  3. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Für die Füllung das Eiweiß steif schlagen.
  5. Die Butter zusammen mit dem Zucker cremig schlagen, Haselnüsse und Nuss-Nougat dazu geben, und anschließend den Eischnee unterheben.
  6. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit der Füllung bestreichen und aufrollen.
  7. Die Rolle der Längs nach in der Mitte durchschneiden.
  8. Die zwei Teile miteinander verschlingen, darauf achten das die Schnittfläche mit der Füllung immer nach oben sichtbar ist, und zu einem Kranz formen.
  9. Den Nusskranz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  10. Das Backrohr auf 150 Grad vorheizen.
  11. Nun kann der Nusskranz 30 Minuten gebacken werden.
  12. Für den Guss alle Zutaten zusammen vermischen und über den noch warmen Nusskranz leeren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.