Honig-Nuss-Gugelhupf
    Zutaten
    Rezept Hinweise

    Zubereitung:

    1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
    2. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
    3. Das Mehl mit den Nüssen, dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen.
    4. Die Eier mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
    5. Den Mehl-Nuss-Mix abwechselnd mit der geschmolzenen Butter unterheben.
    6. Anschließend den Vanillejoghurt und den Honig kräftig unterrühren bis eine homogene Masse entsteht.
    7. Den Teig in eine gefettete bemehlte Form leeren und ca. 35 – 40 Minuten backen.
    8. Den Gugelhupf vor dem Stürzen unbedingt vollständig abkühlen lassen.
    9. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.
    Honig-Nuss-Gugelhupf
    Bewerten Sie dieses Rezept!