Buttermilch Cupcakes mit Frosting und Schokoladeüberzug

Super saftige Cupcakes mit einem leckerem Frosting das noch mit Schokolade überzogen ist. Ideal für jede Feier egal ob Kinder oder Erwachsene jeder liebt diese Cupcakes. Das Schöne an diesen Cupcake Rezept ist das der Teig sehr leicht zu machen ist und die Cupcakes praktisch immer gelingen. Das Frosting kann man je nach Anlass und Geschmack wählen. Es gibt bestimmt über 1000 Frosting Ideen.

Buttermilch Cupcakes mit Frosting und Schokoladeüberzug
4 (80%) 1 vote
Buttermilch Cupcakes mit Frosting und Schokoüberzug
Buttermilch Cupcakes
Rezept drucken
Buttermilch Cupcakes mit Frosting und Schokoüberzug
Buttermilch Cupcakes
Rezept drucken
Zutaten
Teig
Frosting
Schokoladenglasur
Portionen:
Rezept Hinweise

Zubereitung:

  1. Die Butter zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren.
  2. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen
  3. Die Eier einzeln einrühren.
  4. In einer weiteren Schüssel die trockenen Zutaten vermischen, und abwechselnd mit der Buttermilch zu dem Butter-Zucker-Eier-Mix geben.
  5. Das Muffinblech Mit Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen ( die Förmchen nicht zu voll machen da es sonst beim Backen ausläuft )
  6. Das ganze ca 20 Minuten backen.
  7. Für das Frosting die Zutaten in einer Metallschüssel verrühren.
  8. Auf ein Wasserbad mit kochendem Wasser stellen ( die Schüssel sollte dabei das Wasser nicht berrühren).
  9. Alles mit dem Schneebesen so lange verrühren bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat und die Masse etwa 60 Grad heiß ist.
  10. Mit der Küchenmaschiene ( ich habe die Kitchen Aid Artisan - sie ist jeden Cent wert ) die Masse ca. 7 Minuten lang aufschlagen bis sie fest und abgekühlt ist.
  11. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen.  Die Cupcakes für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  12. Für die Schokoladeglasur das Kokosfett schmelzen und ein bisschen abkühlen lassen, dann die Zartbitterschokolade in kleine Stücke brechen und solange rühren bis eine glatte Masse ensteht.
  13. Das Frosting der Cupcakes in die kalte Schokoladenglasur tauchen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.