Apfeltarte
Zutaten
Teig
Belag
Sirup
zum Bestreuen
Rezept Hinweise

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Für den Teig alle Zutaten zusammen verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete bemehlte Tarteform geben.
  4. Mit Hilfe einer Gabel mehrmals in den Teigboden stechen und für ca. 15 Minuten vorbacken.
  5. Die gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft und dem Zucker vermischen.
  6. Für den Sirup alle Zutaten zusammen kurz aufkochen – abkühlen lassen.
  7. Die Äpfel auf dem Tarteboden verteilen, den Sirup darüber leeren, mit Mandelblättchen bestreuen und für weitere 25-30 Minuten backen.
  8. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.
Apfeltarte
4.7 (93.33%) 3 votes