Apfelkuchen mit Eierlikörcreme

Ein super saftiger cremiger Apfelkuchen vom Blech für alle die Äpfel oder Eierlikör lieben.
Die besten Apfelkuchen Rezepte bei back-zeit.net

Eierlikörcreme

Eigentlich gibt es kaum Kuchen mit Eierlikör die nicht lecker sind. Die Eierlikörcreme ist einfach zu machen und passt auch zu vielen anderen Kuchen. Ich werde euch bald das Rezept für die Eierlikörcreme separat zur Verfügung stellen und verlinken.

Apfelkuchen mit Eierlikörcreme
4.8 (95%) 4 votes
Apfelkuchen mit Eierlikörcreme auf Teller
Apfelkuchen mit Eierlikörcreme
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
12 Stück 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Stück 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Apfelkuchen mit Eierlikörcreme auf Teller
Apfelkuchen mit Eierlikörcreme
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
12 Stück 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Stück 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Zutaten
Boden
Belag
Portionen: Stück
Rezept Hinweise

Zubereitung:

  1. Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren, die Eier nacheinander hinzufügen.
  2. Apfelmus (am besten selbstgemacht) abwechselnd mit Vanillejoghurt unterrühren.
  3. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Das Kuchenblech einfetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen.
  4. In einer Schüssel Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver, Salz und Zimt mischen.
  5. Mehlmischung zu dem Butter-Mix geben und zu einem glatten Teig verrühren. Und in die vorbereitete Form geben.
  6. Für die Creme, die Milch mit dem Schlagobers, den Eigelben, der Stärke und dem Vanillezucker in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Vom Ofen nehmen und den Eierlikör unterrühren. Etwas abkühlen lassen.
  7. Die Äpfel waschen schälen vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln.
  8. Die Hälfte der Eierlikörcreme auf den Kuchen streichen und die Äpfel dachziegelartig darauf legen und die restliche Creme darüber leeren. Mit den Mandelblättchen bestreuen und für ca. 35 Minuten backen. Am Besten eine Stechprobe machen wenn man sich nicht sicher ist ob der Kuchen durch ist.
  9. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.